Projekte

zur Übersicht
altengerechte Anlagen/ Privatgärten/

Garten an der Villa Marie Curie

Bauherr
L&L Immobilien Verwaltungs-GmbH


Ausführende Baufirma
Mörbe&Co. GmbH, Kubschütz


Gesamtkosten
ca. 90.000 EUR


Baujahr
2012/13


In der Villa Marie Curie entstanden altengerechte Wohnungen. Die Aufgabe war die Gestaltung des denkmalgeschützten Villengartens für diese neue Nutzung. In Abstimmung mit den Denkmalschutzbehörden entstand ein barrierefreier Rundweg. Dabei wurde die strenge Symmetrie des Hauses in den Garten übertragen. Ein Sandsteinbrunnen bildet das Zentrum des Gartens. Sitzgelegenheiten und Rosenbögen sollen diesen Bereich noch ergänzen.

In einem Seitenbereich wurde ein Hochbeet mit Kräutern angelegt und nahe stehende Beerensträucher vorgesehen.